App Vemoji :
Katjes hat jetzt Emojis für Vegetarier

Mit einer neuen App treibt Katjes den vegetarischen Lifestyle auf die Spitze. Für "Vemoji" kreierte das Unternehmen 240 Grafiken rund um das Thema Veggie.

Text: Markus Schmelzer

Die neuen Vemojis
Die neuen Vemojis

Emojis gehören zum Chatten, wie das Ketchup zu den Fritten. Einfach jeder benutzt die kleinen Symbole. Der Fruchtgummihersteller Katjes hat sich das zu Nutze gemacht. Für die neue App "Vemoji" kreierte das Unternehmen 240 Grafiken rund um das Thema Veggie. 

Es geht ganz einfach: Man installiert die App, fügt die Vemoji-Tastatur hinzu und schon kann man seine Freunde mit "Be-Veggie"-Stickern bombardieren. Allerdings kann man Vemojis nicht in den Text integrieren, sondern nur als Bilddatei versenden. 

Die Vemojis konnten im Test nur als Bilddatei versendet werden.

Mit der App treibt Katjes den vegetarischen Lifestyle auf die Spitze. "Wir möchten die Marke Katjes über das vegetarische Naschen hinaus für ihre Fans erlebbar machen", sagt der geschäftsführende Gesellschafter Tobias Bachmüller. Das Unternehmen vermarktet seine Produkte offensiv als vegetarische Süßigkeiten. Auf der hauseigenen Website gibt es beispielsweise einen Bereich, den "Veggie-Garten". Im TV gibt es aktuell einen Spot.

Zuletzt machte das Unternehmen mit der Magic-Candy-Factory, einem 3D-Drucker für Fruchtgummi, von sich reden.