Kempertrautmann holt Griechen in den Paulaner-Garten

DIe Euro-Krise aus Biergartenperspektive: Kempertrautmann bringt eine neue Geschichte aus dem Paulaner-Garten.

Text: Lena Herrmann

In einem neuen TV-Spot nimmt die Münchner Traditionsbrauerei Paulaner zusammen mit der Werbeagentur Kempertrautmann die Situation Griechenlands zum Anlass für eine weitere Episode aus dem Paulanergarten. Jürgen Tonkel, der als Testimonial den Protagonisten Max spielt, ist auch diesmal internationaler Vermittler. Im aktuellen Werbefilm sitzt er mit drei Griechen im Biergarten.

Mit dem Spot "Hellas“ bleibt Paulaner seinen "G'schichten aus dem Paulanergarten" treu. "Mit dem aktuellen Bezug zeigt die Marke, dass sie frisch und spontan ist. Außerdem war die Versuchung, dieses Thema in den Paulaner Garten zu holen, einfach zu groß!“, so Paulaner Marketingleiter Thomas Beckmann. Der Spot wird ab Ende Mai 2010 deutschlandweit auf reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen sein.


Autor:

Lena Herrmann
Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.