"Man darf sich auch mal nicht so ernst nehmen", sagt Porsche-Marketer Bastian Schramm. Klaas äußert sich über die Kooperation auf seine Weise: "Wie jeder weiß, bin ich ein sportlicher Typ, der sowohl für sein kraftvolles als auch elegantes Auftreten über die Grenzen seiner Heimatstadt Oldenburg bekannt geworden ist. Nicht zuletzt umweht mich ein gewisser mystischer Esprit."

Die Firma Porsche habe mit ihm einen echten Glücksgriff gemacht, feixt der 35-Jährige. Die Zusammenarbeit zwischen Klaas und Porsche werde sich über die nächsten Monate erstrecken, gab der Autobauer bekannt. 

Hier die erste Folge: 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Maximilian Flaig

ist inzwischen Volontär und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sportmarketing interessiert den gebürtigen Kölner besonders. Was wohl auch seiner Leidenschaft (die Betonung liegt auf „Leiden“) für den FC Schalke 04 geschuldet ist.