Kampagne von Scholz & Friends :
Klopp und Zimmermann geben im Opel Vollgas

In die SUVs von Opel steigen erneut die Schauspielerin Bettina Zimmermann und Fußballtrainer Jürgen Klopp ein. Neue Spots entwickelte Scholz & Friends.

Text: Susanne Herrmann

Jürgen Klopp und Bettina Zimmermann steigen erneut in Modelle von Opel. Es geht um Spaß, um Ausstattung - und eine Retourkutsche.
Jürgen Klopp und Bettina Zimmermann steigen erneut in Modelle von Opel. Es geht um Spaß, um Ausstattung - und eine Retourkutsche.

Zwar hat sich Opel vorigen Herbst entschieden, nicht mehr nur mit einer einzigen Agentur zu arbeiten. Die SUV-Kampagne bleibt aber weiterhin im Haus Scholz & Friends.

Ebenfalls beim Alten bleibt es, was die Markenbotschafter betrifft: Freundliches Gekabbel liefern sich die Schauspielerin Bettina Zimmermann und der Fußballtrainer Jürgen Klopp, einst BVB, nun Liverpool im Finale der Champions League (gegen Real Madrid am 26. Mai).

Beworben werden die SUV-Modelle Grandland X, Crossland X und Mokka X.

 Zwei Spots rücken die Vorzüge der großen, schweren, geländetauglichen Autos in den Vordergrund. Die freche Zimmermann stellt sich dabei ein bisschen cleverer an als Klopp, der einiges dazulernt. Zum Beispiel, wie man seinen Grandland X sauberhält.

Retourkutsche: Einst war Klopp mit Zimmermanns Mokka X durch den Matsch gebrettert.

Der Crossland ist der kleinste und günstigste der drei SUVs - also lässt Scholz & Friends hier die Geräumigkeit des Innenraums präsentieren.



"Wir wollten Spots, die so direkt und knackig sind wie die neuen Opel SUVs. Und einen Jürgen Klopp, dem es ausnahmsweise mal die Sprache verschlägt", sagt Wolf Heumann, Geschäftsführer Kreation Scholz & Friends.

 "Sportlich, elegant und zugleich praktisch", das war Tobias Gubitz wichtig, Director Brand Strategy and Marketing Communications, Sales, Marketing & Aftersales bei Opel.

Die Kampagnenmaßnahmen werden zielgruppen- und länderspezifisch in mehr als 50 Opel Märkten adaptiert und crossmedial eingesetzt. Gebucht werden Fernsehen, Online, Social Media, Print und Außenwerbung, Elemente finden sich außerdem am Point-of-Sale. Der erste Spot ist ab sofort, der zweite ab Jun im Fernsehen zu sehen.

Zum Opel-Kampagnenteam in der Abteilung von Gubitz gehören Giuseppe Fiordispina (Group Manager Brand Management, Strategy & Sponsoring), Andreas Kaufmann (Brand Manager/International Brand Management & Marketing Communications) und Katrin Hinz (Ass. Brand Manager).

Bei S&F in Heumanns Kreativteam sitzen die ECDs  Holger Lindhardt und Christian Fritsche (ECD) sowie Arnulf Hahn, Matthias Rauber, Nicolas Egeler, Felix Umbach, Matthias Walbroel, Renée de Graaf. Beratung:
Percy Smend (Managing Partner), Kathrin Stelzer (CSD), Bernd Batke, Christian Jäschke, David Kampmann, Marie Anderssohn; Strategie: Carena Bongertz, Felix Popp. Produktion: Czar; Regie: Bart Timmer. Social-Media-Filmproduktion: Snook. Postproduktion: NHB.
 


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!