Grabarz & Partner :
Lachende Pferde: Das ist der neue Viralhit von VW

Abgaskrise? Neuerfindung? Mag schon alles sein. Mit seinem neuen Viral zeigt der Volkswagen-Konzern, dass er noch immer richtig gute Werbung beherrscht. Chapeau!

Text: Daniela Strasser

Die Kreation stammt von Grabarz & Partner.
Die Kreation stammt von Grabarz & Partner.

Seit ein paar Tagen geistert das neue Volkswagen-Viral schon durch das Netz. Allerdings nicht über die hauseigenen Digitalplattformen, sondern von einer privaten Quelle gespeist.

Nun hat VW das köstliche Video mit den lachenden Pferden (klingt komisch, ist aber richtig gut, sehen Sie selbst) endlich auch eigenhändig geposted, im Laufe der Woche soll eine offizielle Mitteilung folgen. Genau genommen braucht man diese aber gar nicht, denn der Film spricht für sich selbst. Humoristisch und selbstbewusst rückt er den USP ins Rampenlicht - in diesem Fall den neuen Tiguan und seine Einparkhilfe. Wenn das ein Bestandteil der neuen Richtung ist, die VW in der Werbung einschlagen will (siehe das Interview mit dem Markenvorstand Jürgen Stackmann in der aktuellen W&V), dann bitte unbedingt mehr davon.

Verantwortlich für die Kampagne ist die Hamburger Agentur Grabarz & Partner. Regie geführt hat Bart Timmer, produziert Czar-Film, anmiert BaconX, vertont Studio Funk.


Autor:

Daniela Strasser, W&V
Daniela Strasser

Redakteurin bei W&V. Interessiert sich für alles, was mit Marken, Agenturen, Kreation und deren Entwicklung zu tun hat. Außerdem schreibt sie für die Süddeutsche Zeitung. Neuerdings sorgt sie auch für Audioformate: In ihrem W&V-Podcast "Markenmenschen" spricht sie mit Marketingchefs und Media-Verantwortlichen über deren Karrieren.