Amazon plant demnach den gleichzeitigen Verkaufsstart in neun Ländern auf drei Kontinenten, darunter die USA, Frankreich und auch Deutschland. Dass sich die Sängerin mit dem bürgerlichen Namen Stefani Germanotta für Amazon und nicht etwa für andere Premium-Anbieter wie Sephora entschieden hat, hat seinen Grund: Amazon sei die einzige Plattform gewesen, die ihr ermöglicht habe, ihre Botschaft von Selbst-Akzeptanz und Selbstvertrauen ohne jegliche Einflußnahme von außen zu verkünden.

Für ihr Team hat sich Lady Gaga 15 Experten aus den verschiedensten Bereichen der Beauty-Branche zusammengestellt. Aber auch Fachleute aus dem digitalen Bereich, etwa ein ehemaliger Manager des Spieleentwicklers Zynga, ist mit an Bord.


Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde