Gemeinschaftsunternehmen führender Lichthersteller

Doch es geht im Videoaufruf nicht nur um das Recycling ausgedienter Lampen, sondern auch um andere Aspekte wie etwa den nachhaltigen Umgang mit Licht und die richtige Mülltrennung. Jedes der im Web ausgespielten Videos setzt dabei einen anderen Schwerpunkt. Lightcycle ist ein nicht gewinnorientiertes Gemeinschaftsunternehmen führender Lichthersteller, das bundesweit die Rücknahme ausgedienter Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen organisiert. Das beim Recycling zurückgewonnene Glas, das 80 bis 90 Prozent der Bestandteile einer Altlampe ausmacht, wird bei der Produktion neuer Lampen eingesetzt, metallische Komponenten und Kunststoffe werden der industriellen und thermischen Verwertung zugeführt. Das enthaltene Leuchtstoffpulver sowie das Quecksilber kommen entweder auf eine Spezialdeponie, oder werden industriell wiederverwendet.