Den Vorwurf der Verbrauchertäuschung will Lidl nicht auf sich sitzen lassen. Dass es sich nicht um ein Bio-Produkt handelt, sei klar erkennbar: "Die verwendeten Zutaten deklarieren wir deutlich auf der Flasche." Die Ähnlichkeit bei der Flasche hat nach Angaben von Köhler nur einen Grund: "Mit dem Design unseres Produkts haben wir dem Wunsch des Kunden nach einer modernen, ansprechenden Verpackung entsprochen."

Ob die Antworten Unternehmenschef Bethke und die Lemonaid-Fans besänftigen können? Das wird Lidl wohl nie erfahren - zumindest solange nicht, wie Lidl Deutschland nicht ebenso öffentlich reagiert, wie die Kritik geäußert wurde. 


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".