Uncle-Sam-Kollektion :
Lidl verkauft Sportswear von Daniela Katzenberger

Noch ein Promi für den Discounter  Lidl: Daniela Katzenberger präsentiert in Kooperation mit Uncle Sam ihre erste Sportkollektion.

Text: Petra Schwegler

Der Promireigen am Wühltisch der Discounter geht weiter: Nur wenige Tage nach der neuen Esmara-Kollektion von Heidi Klum kommt die erste Sportswear-Reihe von Daniela Katzenberger zu Lidl.

In Kooperation mit US-Hersteller Uncle Sam bietet die "Kultblondine" aus dem TV ab dem  25. Juni T-Shirts, Tank Tops, Tights, Bodypants, Sweatshirt-Jacken und Sneaker in den Trendfarben Schwarz, Grau, Rosa und Pink beim Discounter an.

Die 31-jährige Katzenberger preist ihr Lidl-Sortiment in der Ankündigung vom Dienstag so an: "Stylisch sollte jedes Stück sein, cool, sportlich, aber auch bequem." Und: "Sport fängt für mich mit dem Outfit an, denn das bestimmt darüber, wie ich mich fühle und ob ich motiviert bin." Die Uncle Sam-Garments dieser Kollektion würden "sowohl Samtpfoten als auch taffen Ladies zum perfekten Outfit" verhelfen.

Daniela Katzenberger präsentiert in Kooperation mit Uncle Sam ihre erste Sportkollektion.

Daniela Katzenberger präsentiert in Kooperation mit Uncle Sam ihre erste Sportkollektion.

Wer sich für die Uncle-Sam-Sportkollektion aus der Feder der sehr geschäftstüchtigen Daniela Katzenberger interessiert - die extra für die Kollektion erstellte Microsite DKUS.fashion bietet erste Einblicke.

Die "Katze" macht damit schon einmal Werbung, genauso, wie es Lidl-"Chefdesignerin" Heidi Klum vormacht. Diese wird mit der neuen Boho-Modekollektion ab 21. Juni ihre Zusammenarbeit mit dem Discounter fortsetzen, die 2017 startete.