Reichweitenstarkes Set

Die Spots wurden von Czar unter der Regie von Djawid Hakimyar in Berlin produziert. Seit Anfang Januar laufen die Filme. Die beiden 30-Sekünder werden auf vielen Haupt- und Spartensendern im Fernsehen, in den sozialen Medien und auf Streamingplattformen zu sehen sein.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Homeday agiert als Maklerunternehmen in Deutschland bundesweit. Über digitale Technologie will Homeday Prozesse für Makler und Kunden einfacher, transparenter und effizienter machen. Homeday verspricht Immobilienverkäufer- und Käufer:innen vollen Maklerservice mit erfahrenen Leuten vor Ort; nur die Provision sei viel günstiger als marktüblich.

2015 haben Steffen Wicker, Dmitri Uvarovski und Philipp Reichle das Unternehmen gegründet und seitdem nach eigenen Angaben über 3 Mrd. Euro Immobilienvolumen vermittelt. Heute begleitet ein Team von 200 Mitarbeiter- und 200 selbstständigen Homeday-Makler:innen deutschlandweit die Kundschaft von der Verkaufsabsicht bis zum Vertragsabschluss durch den gesamten Vermittlungsprozess.



Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt, in Beratung, Strategie und Kreation. Besonders innovative Agenturmodelle haben es ihm angetan. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine. Vielleicht ist er deshalb auch Diversity-Beauftragter der SWMH geworden, der die W&V angehört.