Neue Werbekampagne :
Mads Mikkelsen wird für Carlsberg zum Naturburschen

Der dänische Brauereikonzern kommt dem Trend zum Craft-Beer nun mit einem ungefilterten Pils nach. Auch Testimonial Mads Mikkelsen zieht mit und macht sich locker. 

Text: Annette Mattgey

Mads Mikkelsen mit Carlsberg-Pils am Lagerfeuer.
Mads Mikkelsen mit Carlsberg-Pils am Lagerfeuer.

Mit "The Danish Way", der im Frühjahr 2017 gestarteten Kampagne, betont Carlsberg seine dänische Tradition. Jetzt legt der Brauereikonzern nach und launcht eine neue Biersorte, ein ungefiltertes Pils. Schauspieler Mads Mikkelsen, bisher korrekt im Anzug gekleidet, macht sich für den neuen Spot in die Natur auf.

Damit folgt Carlsberg dem Trend zum handgemachten Bier. "Als der Craft-Beer-Trend die Branche durcheinander wirbelte, erwischte es viele auf dem falschen Fuß. Aber für die Marke Carlsberg, die auf 150 Jahre Handwerkskunst zurückblickt, war das Wasser auf ihre Mühlen", sagt Ryan Newey, ECD and Founder von Fold7.

Die Londoner Werbeagentur Fold7 agiert seit Dezember als globale Leadagentur für Carlsberg. Damit konnte sie ihr bisheriges Geschäft mit den Dänen ausweiten. In Deutschland ist Honey für die lokale Adaption zuständig. Das globale Budget liegt etwa bei 100 Millionen Dollar. In Deutschland investiert die Brauerei jährlich etwa zwölf Millionen Euro in Werbung.

Die aktuelle Kampagne startet mit Film und Out-of-Home zuerst in Irland, bevor sie in weiteren Märkten eingesetzt wird. Die Produktion lag bei Blink, Martin Krejci führte Regie.

Das ist der neue Spot:

"The Danish Way" brachte Carlsberg Umsatzsteigerungen um bis zu 20 Prozent, schreibt Newey in seinem Agentur-Blog. Die dänischen Eigenheiten - in punkto Design und Einfachheit - hat Carlsberg in diesem Sommer noch auf andere Art und Weise umgesetzt: Die Marke schickte sechs Leute aus, um gemeinsam eine Kneipe aufzubauen - mitten im Wald in Cornwall. Die sechs hatten keinerlei Architekturerfahrungen und kannten sich auch nicht. Und trotzdem hat es funktioniert, wie die begleitende Content-Serie "Build the Danish way" zeigt. Die "Carlsberg Cabin" lässt sich jetzt über Airbnb buchen. 

Das ist der Trailer zur "Carlsberg Cabin": 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".