Eigentlich habe sie sich nach dem Karriereende "darauf eingestellt, dass mich meine langjährigen Sponsoren zwar noch eine Zeit lang unterstützen werden, wollte aber gleichzeitig die Augen und Ohren offen halten, was ich beruflich so machen kann". Dann habe sie aber schnell gemerkt, dass das Sponsoreninteresse nicht nachlasse und sie beruflich ausgelastet sei. "Deshalb habe ich gemerkt, dass ich mir erstmal keine besonderen Gedanken über mein berufliches Weiterkommen machen muss", so Neuner weiter.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.