Entscheidendes Thema 2019: Mikroplastik

Die Loyalität der Verbraucher spiegelt sich in den Verkaufszahlen wider: Laut GfK wuchs der Marktanteil von Frosch zwischen Mai 2016 und Mai 2018 um 14 Prozent und das Umsatzwachstum um 21 Prozent. Dabei verzichtet Werner & Mertz auf eine Discounterlistung und bietet kaum Promotionen an. 

Glaubt man der GfK, wird Mikroplastik 2019 zum entscheidenden Thema für die FMCG-Branche. Gerade aufgrund der großen medialen Aufmerksamkeit zur Problematik von Plastikmüll in den Weltmeeren sei das Thema beim Verbraucher angekommen. 



Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Chefredakteurin. Sie lässt sich von spannenden Marken- und Transformationsgeschichten begeistern und hat ein Faible für Digitalmarketing und Social Media. Neben der Contentstrategie treibt sie das Eventbusiness von W&V voran und steht selbst gern auf der Bühne. Sie liebt Reisen, Food und Fitness – und seit Corona auch wieder ihre alte Honda 500.