Was nicht ist, kann aber noch kommen. Die Künstliche Intelligenz wird bei den deutschen Umfrage-Teilnehmern mit 75 Prozent als größte Perspektive fürs Marketing genannt. International folgt KI mit 64 Prozent erst an zweiter Stelle. Die größte Chance sehen 64 Prozent der Marketing-Strategen außerhalb Deutschlands in der Personalisierung.

Für die Dmexco-Macher leiten daraus Schlüsse für die diesjährige Dmexco am 11. und 12. September ab. "Der wohl wichtigste Trend für die kommenden Jahre, da ist sich die Dmexo-Community einig, ist der Einsatz von Künstlicher Intelligenz", sagt Chief Advisor Dominik Matyka. "Da sich die Chancen von Technologien aber vor allem durch Anwendungsbeispiele erschließen, wollen wir auf der Dmexco verstärkt Fallbeispiele, Best Cases und Umsetzungsszenarien zeigen.”

Die gesamten Resultate der Umfrage im Überblick:

Dmexco

Dmexco


Autor:

Irmela Schwab
Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V und LEAD digital. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.