Spot-Premiere :
McCurrywurst: Mario Barths erster TV-Spot für McDonald's

Ab heute geht der TV-Spot zur McCurrywurst mit Mario Barth auf Sendung. Darin sucht der Comedian nach Synonymen für die Wurst. W&V Online zeigt den Film.

Text: Ulrike App

13. Feb. 2013 - 1 Kommentar

In der vergangenen Woche hat McDonald's Schlagzeilen mit dem Engagement von Neu-Testimonial Mario Barth gemacht - und mit dem neuen Produkt McCurrywurst. Nachdem ein Online-Teaser mit dem Comedian schon seit Tagen im Netz zu sehen ist, schaltet McDonald's ab Mittwoch, 13. Februar, auf reichweitenstarken Sendern den ersten TV-Spot für die McCurrywurst. Das neue Aktions-Produkt kommt schließlich am Tag danach in die Restaurants und folglich spielt das Filmchen auch dort. Dabei liefert sich Mario Barth ein Rededuell mit der Servicekraft um Synonyme für die deutsche Lieblingswurst. 

Der Berliner kommt nur als Currywurst-Botschafter für die Marke zum Einsatz. Die Kreation stammt von der Stamm-Agentur Heye & Partner. Die Media-Auswahl trifft Heye OMD. Die Produktion übernahm Embassy of Dreams.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.



1 Kommentar

Kommentieren

Anonymous User 13. Februar 2013

Das ist Sch***e! Das ist der Barth!

Diskutieren Sie mit