Mitte Oktober startet zudem die Miniserie "McDonald's Landleben" auf Youtube und den übrigen Social-Media-Kanälen von McDonald's Deutschland. Ab Ende Oktober laufen alle Folgen auch auf TV Now. Konzipiert wurde die Kampagne von der Agentur Salt Works, die Filme werden von Grabow & Bartetzko (München) produziert.

McDonald's bezieht 60 Prozent seiner Rohwaren aus Deutschland, 37 Prozent aus anderen EU-Ländern. Das für die Burger verwendete Rindfleisch kommt sogar zu über 90 Prozent aus Deutschland.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Markus Weber, Redakteur W&V
Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.