Der Film spielt in einem leeren McDonald's-Restaurant, kurz vor der Eröffnung. Im Voice Over fängt der Sprecher an, die Storys von Sam, Daniel und Charlie zu erzählen. Der Spot endet mit der bekannten Slogan "Come as you are". Mit dem Unterschied, dass es nach Corona heißt: "Come back as you are".

Opinary-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Opinary angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles zur Coronakrise lesen Sie in unserem Live-Blog:



Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine.