Zum Auftakt der Jubelfeiern hat der Konzern eine Ausstellung in seiner Heimatstadt Atlanta eröffnet: Hier gibt es im "High Museum of Art" unter anderem zwei Gemälde von Andy Warhol zu sehen. Alle gezeigten Stücke widmen sich der Coke-Flasche und der Marke. Hinzu kommt noch eine Kunsttour, die in 15 Ländern halt macht. Das französische Verlagshaus Assouline legt außerdem ein Buch mit dem Titel "Kiss the Past Hello" auf: Zeitgenössische Künstler und Designer steuern hier Werke bei.

Die deutsche Niederlassung textet dazu: "Deine Coke. Dein Moment". Die hiesigen Marketing-Manager schicken ab März den TV-Spot "Momente voller Lebensfreude" ins Fernsehen. Zudem stattet Coca-Cola Konturflaschen aus Glas mit verschiedenen Retro-Etiketten aus. Das Unternehmen bringt desweiteren eine Sammeledition mit zehn verschiedene Dekadenflaschen in limitierter Auflage heraus - mit alten Kampagnenmotiven.

"Momente voller Lebensfreude"

"Generous World"

"Tale of Contour"

"Kiss Happiness"

Balloons:

"In the dark - Happy Birthday"

Sämtliche Clips gibt es auf der Coke-Website zu sehen.



Ulrike App
Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.