"Plug-in-Hybride verbinden das Beste aus zwei Welten", erklärt Patrick Bossart, Head of Marketing & Corporate Communications bei Mercedes-Benz Schweiz. Hierzulande lege jede Person täglich im Durchschnitt 24 Kilometer mit dem Auto zurück. Mit Reichweiten von bis zu 100 Kilometern würden die Plug-in-Hybrid-Modelle von Mercedes-Benz die Mobilitätsbedürfnisse hier ideal abdecken. Plug-in-Hybride können im Alltags- und Stadtverkehr rein elektrisch fahren, zu Hause und an öffentlichen Ladestationen geladen werden und bieten auf Langstrecken den gewohnten Komfort kurzer Tankzeiten.



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.