Coca-Cola will außerdem weiterhin die notleidende Gastronomie unterstützen, unter anderem mit kundenspezifischen Influencerkampagnen und personalisierten Plakaten und Online-Werbebannern.

Entwickelt hat die Kampagne die Agentur 72andSunny Amsterdam. Um die Mediaplanung kümmert sich Mediacom in Düsseldorf. Die verantwortliche Filmproduktion ist New-Land aus London. Für PR und Social Media ist Fischer Appelt (Hamburg) zuständig, für die Digitalmaßnahmen Scholz & Volkmer aus Wiesbaden.



Markus Weber, Redakteur W&V
Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.