Kleine Lücken im Plot

Der Spot, den die Agentur Rosapark für Perrier gedreht hat, weist zwar einige logische Lücken auf. Etwa: Wo hat Mona Lisa, kaum ihrem Gemälde entstiegen, das Geld für die schicken modernen Klamotten her, die sie sich umgehend besorgt? Und im Louvre dürften wohl kaum Flaschen unbemerkt vor Gemälden deponiert werden…

Sei es drum: Der Film (Produktion: Iconoclast) ist ein hübscher Sommerwerbespot,  der einen nebenbei daran erinnert, bei heißen Temperaturen immer ausreichend zu trinken.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde