Ab 28. Februar wird der Spot bundesweit als 30-Sekünder auf großen Fernsehsendern gezeigt, außerdem Online. Der Frühlingsfilm ist der erste von vier, die anderen drei Filme folgen im Sommer, Herbst und Winter. Das Team hinter der Kampagne ist dasselbe wie schon zum Vatertags-Spot: Produziert wurde der Spot von Czar Film, Regie führte Robin Polak, die Musik stammt erneut von Damien Damien.

Auf Kundenseite verantwortlich: Alexander Lederle, Vorstand Marketing, Bereichsleiter Marketing Ulrich Hauschild, Teamleiter Brand & Content Marketing Christian Hellmann, Brand Communication Manager Martin Stiller. Bei Wynken Blynken & Nod stecken hinter der Kampagne außer den Kreativchefs und Inhabern Erb und Theil Texter Sebastian Weber, Daniel Patterson (Art), Arne Salz und Cornelia Richter (Beratung).


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.