Lovestorm

Gut möglich, dass der Werberat dieses Verhalten als uneinsichtig einstuft und Katjes nun öffentlich rügt. Man darf also gespannt sein, welche Wendung der Kleinkrieg zwischen Katjes und den Landwirtschaftslobbyisten als nächstes nimmt.

Auf bundespolitischer Ebene ist das Thema jedenfalls schon angekommen. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ergriff auf Twitter Partei für die Bauern: "Die hippen Werbefilmer waren sicher schon in aller Welt, aber nicht in einem Kuhstall." 

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Maximilian Flaig

ist inzwischen Volontär und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sportmarketing interessiert den gebürtigen Kölner besonders. Was wohl auch seiner Leidenschaft (die Betonung liegt auf „Leiden“) für den FC Schalke 04 geschuldet ist.