Markenbotschafter :
Naomi Campbell entwirft für Tom Tailor

Nach einer Kehrtwende in der Markenstrategie und der Verpflichtung von Loved steht mit Naomi Campbell nun auch das neue Testimonal der Modemarke fest.

Mehr Glamour - dafür will Naomi Campbell mit ihrer Kollektion bei Tom Tailor sorgen.
Mehr Glamour - dafür will Naomi Campbell mit ihrer Kollektion bei Tom Tailor sorgen.

Die Hamburger Tom Tailor Group investiert in ihre Marken. Nachdem das Unternehmen erst Mitte des Monats eine neue Strategie, Agentur und Kampagne für die beiden Kernmarken Tom Tailor und Tom Tailor Denim angekündigt hatte, steht nun auch das prominente Gesicht fest, das die Kollektion von Tom Tailor promoten soll: Supermodel Naomi Campbell.

Die Britin soll mindestens drei Kapselkollektionen innerhalb der kommenden zwölf Monate entwerfen, von denen die erste Ende Oktober erhältlich sein wird. Ein bodenlanges Cocktailkleid wird es bereits Ende Juli in ausgewählten Tom-Tailor-Stores und im Onlineshop zu kaufen geben. Der Plan von Tom Tailor: Die limitierten Sondereditionen sollen die Begehrlichkeit der Marke stärken.

"Naomi Campbell hat sich aus eigener Kraft ganz nach oben gearbeitet und eine beispiellose Karriere hingelegt. Sie ist das Vorbild einer ganzen Generation, die sich von ihrem Selbstvertrauen und ihrer inneren Stärke hat inspirieren lassen", erläutert Maik Kleinschmidt, Vice President Digitalization der Tom Tailor Group. "Genau diese Generation bildet den Kern unserer Zielgruppen, weshalb Naomi unsere Wunschkandidatin war."

Campbell selbst sagt zu ihrer neuen Aufgabe: "Ich bewundere mit welcher Kraft und welchem Elan, das Tom-Tailor-Team in den vergangenen Monaten an der Neuausrichtung des gesamten Unternehmens gearbeitet hat." Ihre Ideen sollen dazu durchaus beitragen: "Tom Tailor ist eine der bekanntesten deutschen Modemarken und die Kollektionen gefallen mir gut. Allerdings darf meine Garderobe etwas glamouröser und gewagter sein, was ich versucht habe, in meine Designs zu übertragen. Ich bin sehr gespannt, wie die Kollektion den Kunden gefallen wird und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit."

Naomi Campbell ist die erste Kooperationspartnerin, die in Zusammenarbeit mit Tom Tailor eine Kollektion entwirft. Weitere Sondereditionen befinden sich in Planung, wobei auch Kooperationen mit Hamburger Künstlern angedacht sind.


Autor:

Christa Catharina Müller
Christa Catharina Müller

ist seit Februar 2014 Redakteurin im Ressort Marketing, wo sie über Mode und digitales Marketing schreibt. Bevor sie zu W&V kam, hat sie ein Onlinevolontariat bei Condé Nast absolviert und war anschließend drei Jahre als freie Autorin tätig, unter anderem als Bloggerin für Yahoo.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit