Auch für die Mitarbeiter soll sich einiges verändern: Alle 4,200 Nestlé-Standorte haben sich demnach verpflichtet, Artikel aus Einwegplastik, die nicht recycelt werden können, durch Materialien zu ersetzen, die leicht zu recyceln oder wiederzuverwenden sind.

Öffentlichkeitswirksam lässt das Unternehmen seine Mitarbeiter zudem am Welttag der Ozeane, dem 8. Juni 2019, an Aufräum- und Müllsammelaktionen teilnehmen. Und auch die Konzernleitung und Mitarbeitende vom Nestlé-Hauptsitz in der Schweiz sollen im Mai 2019 bei einer Aktion zur Reinigung des Genfersee-Ufers mithelfen.

Innovative Verpackungsideen und Trends der Branche sind auch Thema beim 2. Packaging Summit am 3. und 4. April 2019 in München, zu dem W&V und Neue Verpackung einladen.Christian Detrois, Corporate Packaging Manager Nestlé Deutschlan, ist einer der Referenten. Mehr zum Programm und den Referenten gibt es unter www.packagingsummit.de. Melden Sie sich gleich hier an - zum Frühbucherrabatt.


Autor:

Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!