Auf die Frage, welche Reaktionen die Kampagne erwirken soll, antwortet Marketingchef Albrecht Schäfer: "Wir möchten bei den Menschen einen Wow-Effekt hervorrufen, sodass sie sagen: 'Da hat mich Opel überrascht und begeistert – mit Produkt und Kampagne.'"

Sehen Sie hier den Spot:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Unsere neue Mokka-Kampagne ist mutig, klar und außergewöhnlich – einfach anders. Sie bewegt sich jenseits ausgetretener Marketing-Pfade und wagt Neues", sagt Schäfer. Das Kompakt-SUV spreche auch Kunden an, die bisher noch nicht Opel gefahren sind und die Top-Technologie zum erschwinglichen Preis wollen. "Mit der Kampagne zeigen wir, wie cool und modern eine deutsche Automarke sein kann."



Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.