W&V-Event "Advertising Heroes" :
Neue Navigationshilfe für Native Advertising

E-Book-Tipp vom W&V-Event "Advertising Heroes": Das Native Advertising Institute bringt den ersten "Global Guide to Native Advertising Technology" heraus. 

Text: Frauke Schobelt

2018 soll der Native-Anteil am gesamten Werbemarkt bereits bei 25 Prozent liegen, so die Vorhersage von Jesper Laursen.
2018 soll der Native-Anteil am gesamten Werbemarkt bereits bei 25 Prozent liegen, so die Vorhersage von Jesper Laursen.

Nicht in allem waren sich die Redner beim W&V-Event "Advertising Heroes" am Dienstag in München so einig wie in diesem Punkt: Native Advertising ist - richtig gemacht - nicht nur ein Hype, sondern ein wichtiger Baustein im Marketing, der für viele Marken und Aufgabenstellungen in Zukunft massiv an Bedeutung gewinnen wird.

Keynote-Sprecher Jesper Laursen, CEO und Gründer des Native Advertising Institute, prognostizierte gar den "biggest shift in budgets that advertising has ever seen". 2020 sollen die Werbeausgaben dafür bereits 85 Milliarden US-Dollar betragen, so eine Vorhersage von Adyoulike.  

Aber noch befinden sich viele Marken und Publisher in der Orientierungs- und Experimentierphase, sind viele Fragen offen, nach Messbarkeit, verbindlichen Regeln und Standards, Abgrenzung zu journalistischen Inhalten und auch nach den richtigen Partnern. Denn viele Player drängen in den Markt, bieten Wissen, Beratung, technische Tools.

Was der erste Ratgeber bietet

Eine Navigationshilfe in diesem Dschungel soll nun der erste "Global Guide to Native Advertising Technology" bieten, den das Native Advertising Institute am Dienstag veröffentlichte. Das E-Book steht nach einer Registrierung kostenlos als Download zur Verfügung.

Mehr als 300 Technologie-Anbieter für verschiedene Bereiche wie Social Media, Influencer und Adtech listet das E-Book auf. Es soll Marken, Publishern und Kommunikationsexperten Orientierung bieten und ihnen helfen, erfolgreiche Native-Advertising-Strategien zu entwickeln und den für sie richtigen Weg der Content Distribution zu finden.

Denn eines wurde beim W&V-Event klar: Mit dem Thema Native Advertising wird sich die gesamte Werbeindustrie beschäftigen müssen. 

The Global Guide to Native Advertising Technology

The Global Guide to Native Advertising Technology


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.