Zur der Markteinführung der Flaschen am Unternehmensgeburtstag (4. Februar) hat Bacardi ein Werbe-Video gelauncht. Der Soundtrack zum Film stammt von DJ und Produzent Hudson Mohawke. In einem weiteren Kurz-Film erläutern Bacardi-Mitarbeiter und einige Bartender, was sich geändert hat. Ebenso setzen die Teilnehmer des Wettbewerbs Bacardi Legacy Global Cocktail Competition Flaschen mit dem veränderten Look ein - und sollen Fotos von der Zubereitung ihrer Drinks bei Instagram mit dem Hashtag #bacardilegacy posten. Hierzulande stehen die Produkte ab März im Handel. Nach und nach folgen weitere Länder.

Das Portfolio des Spirituosenherstellers Bacardi umfasst insgesamt mehr als 200 Marken und Sub-Labels. Das Marketing für die Ableger steuert das Unternehmen vor allem aus der Zentrale - um ein einheitliches Auftreten rund um den Globus zu gewährleisten. Erst im Januar hat Bacardi Dmitry Ivanov zum Chief Marketing Officer ernannt. Er war vorher Vice President Global Category Director of Rums und verantwortete die internationale Marketingplattform "Bacardi Untameable Since 1862".


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.