Tobias Zingel :
New Balance hat einen neuen Deutschland-Chef

Führungswechsel bei New Balance in Deutschland: Marketingchef Tobias Zingel löst Jürgen Konrad ab.

Text: W&V Redaktion

Tobias Zingel arbeitet seit 2004 bei New Balance.
Tobias Zingel arbeitet seit 2004 bei New Balance.

Sechs Jahre lang war Jürgen Konrad das Gesicht von New Balance in Deutschland - "überaus erfolgreiche Jahre", wie die US-Sportmarke schreibt. Jetzt ist der frühere Asics-Manager auf dem Absprung. Seine Nachfolge ist bereits geregelt: Tobias Zingel werde den Posten des Country Managers übernehmen, teilte das Unternehmen mit.

Zingel, Jahrgang 1978, arbeitet bereits seit 2004 für die Laufschuhmarke mit dem charakteristischen "N". Er startete als Sales Manager und war zuletzt Head of Marketing & Product. Anfang Mai hatte er angekündigt, die Zahl der Shop-in-Shop-Plattformen bis Ende 2018 deutschlandweit zu verdoppeln.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.