Deshalb geht parallel zur Kampagne die Content-Verlängerung "Das wortlose Interview über den ersten Schritt" auf die Emotionen der Kunden ein. Denn: Das Wichtigste beim Möbelbauen sei es, anzufangen. In Videos reagieren Heimwerker-Anfänger ohne Worte auf Fragen zu ihren Erlebnisse rund ums erste Mal.

Die Kampagne ist Teil der aktuellen Obi-Strategie, zu der der Gartenplaner, die Machbar-Macher und der Badplaner (bisher nur in Österreich) gehören, die Obi unter dem neuen Markenslogan "Alles machbar. Mit Obi" zusammenfasst.



Susanne Herrmann
Autor: Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.