"Sterni“ ist der Spitzname des niedrigpreisigen Bieres, das vor allem in Ostdeutschland Kultstatus genießt. Die Kampagne ist vor allem in den ostdeutschen Universitätsstädten und in Berlin zu sehen. Insgesamt ist die Kampagne in 13 ostdeutschen Städten zu sehen. Das Unternehmen legt Wert auf den Kultstatus des Bieres und die dazugehörige Fangemeinde. Die Plakate sind über die Homepage kostenlos bestellbar.


Autor:

Lena Herrmann
Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.