Der TV Spot ist ab sofort auf allen reichweitenstarken Kanälen in Deutschland zu sehen. Die internationale Kampagne, die sukzessive in allen Märkten ausgerollt wird, wurde von Velocity McCann kreiert. "Viele Menschen sind gelangweilt von konventioneller Automobilwerbung. Aber warum sollte Werbung für E-Mobilität nicht auch Spaß machen?", fragt Frances Draskau, Creative Direcor bei der Frankfurter Agentur.  

Auf den Spot folgen weitere Clips zu den Corsa-Benziner- und Diesel-Modellen. Daneben gibt es Printanzeigen, Out-of-Home-Plakate, Social Media-Aktivitäten und digitale Maßnahmen wie den E-Hub, den die Schwesteragenturen Velocity McCann und MRM/McCann gemeinsam kreiert haben. Dort erhält der Nutzer Informationen und Hintergründe zum Thema E-Mobilität bei Opel.

Velocity McCann

Wie es Klopp und der Crew bei den Dreharbeiten erging, zeigt dieses Video mit einem Blick hinter die Kulissen:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Irmela Schwab
Autor: Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.