Der Launch des neuen Markenauftritts wird von einem globalen Werbespot und der neuen Audio-Signatur begleitet. Im Vignetten-Spot sind Ausschnitte zu sehen, in denen der Keks seinen großen Auftritt hat. Die Bewegtbild-Kampagne wird in die digitalen Kanäle und Social Media verlängert. Außerdem sind PR-Maßnahmen geplant. 

Kreativagentur ist TMA Pure (Lauterbach), die Adaption für die europäischen Märkte hat FCB Inferno übernommen. In Deutschland ist die Agentur Webguerillas für die Social Media-Aktivierung verantwortlich, während FischerAppelt den Lead für die PR-Aktivierung übernimmt.

Auch das bekannte "Oreo-Ritual" darf nicht fehlen.

Auch das bekannte "Oreo-Ritual" darf nicht fehlen.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.