Digitalkampagne :
Otto und Jung von Matt erfinden das Sockenschwein

Der Händler Otto und Jung von Matt/Saga gehen in einer "Mockumentary" einem Geheimnis auf den Grund. Der Held dieses Kurz-Films: ein Schwein.

Text: Ulrike App

Sockensuchen als Beruf - die beiden Protagonisten des Films.
Sockensuchen als Beruf - die beiden Protagonisten des Films.

Verlorene Socken in der Waschmaschine - wer kennt das nicht. Online-Händler Otto nimmt sich diesem Alltags-Problem an. In einem Kurz-Film, erdacht von der Agentur Jung von Matt/Saga (Regie: Sven-Werner Combé). Der Held dieser Digitalkampagne: ein Sockenschwein. Ganze fünf Minuten lang ist die "Mockumentary" über den Sockensucher-Abzocker und sein Schwein.

Als Markenpartner ist Waschmaschinen-Hersteller AEG mit dabei. In den ersten Minuten taucht die Marke Otto gar nicht wirklich auf. 

Aktuell kümmert sich Jung von Matt/Saga für die Hamburger um digitale Projekte. Noch. Ein Ziel des vergangenen Kreativ-Pitches war jedoch, sich nur auf eine einzige Agentur zu konzentrieren: In Sachen Marke und Digital vertraut Otto deshalb auf die neue, alte Lead-Agentur Heimat, Berlin. 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.