Sophie Blum im Videointerview :
P&G's Vice President Brand Europe: Welche Start-ups für uns spannend sind

Bei Procter & Gamble gilt sie als treibende Kraft für Innovationen: Sophie Blum, P&G's Vice President Brand Europe, erklärt im Videointerview, was für Start-ups entscheidend über Erfolg und Misserfolg ist.

Text: Gabriella Maria Bassu

Sophie Blum, P&G's Vice President Brand Europe.
Sophie Blum, P&G's Vice President Brand Europe.

Nahezu zwölf Jahre leitete Sophie Blum, Vice President Brand Europe, den P&G-Hub Israel House of Innovations. Mit ihrer Erfahrung an der Schnittstelle zwischen Start-up und Konzern war sie die ideale Jurorin für den Dmexco and Procter Gamble Start-up Hatch. Wir haben sie nach dem Pitch getroffen und gefragt: Was beabsichtig P&G mit seinem Start-up-Investment, welche Art von Idee ist für den Konzern interessant? Wie sollte eine Geschäftsidee aussehen, um erfolgreich zu sein? Und: Welches Skill-Set sollten Gründer mitbringen?

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das neue Pitch-Format der Dmexco bringt Start-ups für eine Live-Präsentation auf den Dmexco-Bühnen zusammen. In vier Halbfinal-Pitches im Dmexco Start-up Village und dem großen Finale in der Debate Hall kämpfen sie um 20.000 Euro Preisgeld, die vom Sponsorpartner Procter & Gamble zur Verfügung gestellt werden. Neben dem Hauptgewinn haben die Teilnehmer die Chance auf ein Coaching auf Partnerlevel mit Lakestar und Project A. Sieger in diesem Jahr: Das deutsche Start-up Opinary, das eine Technologie zur interaktiven Ausspielung von Inhalten entwickelt hat und die vor allem in Online-Diskussionen zum Einsatz kommt.