Die Reaktion von Mvgida ließ nicht lange auf sich warten:

So sah die Website bis zur Umstellung aus (Quelle: Schweriner Gruppe):

Auch "Die PARTEI" von Martin Sonneborn trieb schon ihren Spaß mit Pegida-Anhängern. In Dresden hatten sich Mitglieder unter die Demonstranten gemischt und unentdeckt große Transparente mit dem Slogan "Heimat-Orientierte Marschieren Oeffentlich FÜR Sächsisch-Teutonisches Engagement" gezeigt. Die Anfangsbuchstaben ergeben das Wort "Homofürsten". 


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.