Manche Marken gehen das AYFW-Thema "Rethink, Rewear, Restyle" anders an. Das Label Sheego spricht von einer "neuen Modekultur". "Mit dem Motto Rethink können wir uns bestens identifizieren. Sheego steht schon seit Langem dafür, scheinbare Normalitäten und Gewohnheiten in Frage zu stellen. Das machen wir beispielsweise seit jeher mit unserem Engagement für Vielfalt und Body Positivity, genauso aber auch mit Sheego Cares, unserem Label, mit dem wir uns für eine bessere Zukunft einsetzen", so Torge Doser, Geschäftsführer von Sheego. Zur Live-Production der AYFW schickte die Marke insgesamt 30 Looks auf den Runway. Highlights waren die Teile aus der neuen Kollektion "sheego x The Curvy Magazine", die die Marke jüngst mit dem Modemagazin gelauncht hat. 



Ulrike App
Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.