Kampagne :
Pirelli entscheidet sich für BBH London

Der Reifenhersteller Pirelli hat sich nach einem Pitch entschieden, BBH London mit der Entwicklung internationaler Werbekampagnen für die Marke zu beauftragen. Den Auftakt macht die neue Sommerreifen-Kampagne - mit einem Extra für Deutschland.

Text: Frauke Schobelt

Der Reifenhersteller Pirelli hat sich nach einem Pitch entschieden, BBH London mit der Entwicklung internationaler Werbekampagnen für die Marke zu beauftragen. BBH wird eine Reihe integrierter Kampagnen entwickeln. Den Auftakt bildet die neue Sommerreifen-Kampagne, die unter dem Slogan "Engineered to Excite" in diesen Tagen europaweit anläuft. Im Fokus der Kampagne stehen dabei die Zusammenarbeit von Formel1-Ausrüster Pirelli mit internationalen Autoherstellern.

Die von BBH kreierten Werbekampagnen für Pirelli Reifen richten sich an Endverbraucher und Handelspartner in Europa, Asien, Russland und Lateinamerika. In verschiedenen Formaten läuft die Kampagne in Print, TV und Online-Medien. In der Adaption für den deutschen Markt gibt es ein Extra für Kunden: Im Aktionszeitraum vom 15.3. bis zum 30.4.2013 erhalten sie beim Kauf von vier Pirelli Sommerreifen einen Service-Gutschein dazu.

Die aktuelle Sommerreifen-Kampagne wurde von Jon Kallus und Ashidiq Ghazali entwickelt, Kreativdirektor ist Dom Goldman.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.