• Multiple Clickout: Der User wird durch verschiedene Klicks von Video-Promos auf Landingpages geleitet.
  • 360°-Bilder: Einbettbare 360°-Bilder vermitteln dem Nutzer das Gefühl, auf Erkundungstour, beispielsweise in einem Store, zu gehen.
  • Galerie: Mit einer integrierbaren Bilder-Galerie, die vergleichbar mit dem Image-Karussell auf Instagram ist, können die Eindrücke zusätzlich vertieft werden.

Vom 360°-Bild bis zur Galerie

Alle Design-Elemente sind laut Plista frei anpassbar und können von Plista individuell ausgestaltet werden. Für die gezielte Ausspielung lässt sich der fertige Video-Content direkt in den Artikeln aus dem Plista Premium Publisher Inventar platzieren.

"Videos sind im Online-Marketing vom Nice-to-Have zum Must-Have geworden. Die Verweildauer ist deutlich höher als bei Textanzeigen oder grafischen Bannern, denn der Informationsgehalt von Video-Content ist sehr hoch", sagt Michel Gagnon, Global Managing Director bei Plista. "Mit der Integration interaktiver Elemente in ihre Videos gehen Werbende noch einen Schritt weiter. Die Erfahrung zeigt: Die Möglichkeit, auf Links zu klicken und Zusatzinformationen einzuholen, steigert die Aufmerksamkeitsrate beim Publikum noch einmal deutlich. In der Regel werden Videos mit Interaktionsangeboten bis zum Ende angeschaut. Das macht sie zu einem äußerst erfolgreichen Marketing-Tool."

Das neue Werbeformat ist ab sofort verfügbar. Plista muss sich unter anderem gegen die Weltmarktführer für Empfehlungsmarketing Taboola und Outbrain behaupten, die im Oktober verkündet hatten, zukünftig gemeinsame Sache zu machen.



Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.