"Es geht darum, ein Erlebnis zu schaffen, wenn man mit uns als Marke in Kontakt tritt und sich der Elektromobilität zuwendet", erklärt Alexander Lutz, Geschäftsführer Polestar Deutschland. Die Testfahrten für den Polestar 2 seinen bereits in wenigen Minuten für die ersten Wochen restlos ausgebucht gewesen.

Bereits im Juli startete die weltweite Launch-Kampagne rund um das neue Modell Polestar 2. Sie wurde von der Deloitte-Tochter Acne entwickelt, die seit September 2019 den globalen Lead-Etat von Polestar betreut. Der Fokus der Kampagne liegt nicht auf dem Fahrzeug, sondern auf dem Infotainment-System, welches auf Googles Betriebssystem Android basiert.

Entsprechend viel Freude haben die Protagonisten mit Googles Sprachassistenten - hier der Spot:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.