Zum 70-jährigen Jubiläum :
Porsche bringt Kinderbuch auf den Markt

Wer kennt nicht die Wimmelbücher für Kleinkinder? So eins bringt die Sportwagenschmiede Porsche nun zu ihrem 70. Geburtstag auf den Markt.

Text: Rolf Schröter

Porsche lässt's im Kinderbuchmarkt wimmeln
Porsche lässt's im Kinderbuchmarkt wimmeln

Mittlerweile kennt sie fast jedes Kind: Wimmelbilderbücher. Vor 50 Jahren kam das erste seiner Art auf den deutschen Kinderbuchmarkt, gezeichnet von dem Münchner Werbegrafiker Ali Mitgutsch.

Nun bringt auch der Sportwagenbauer Porsche ein eigenes Exemplar heraus. Im Berliner Wimmelbuchverlag erscheint das "Porsche Wimmelbuch" mit sieben Doppelseiten, auf denen es von Porsche nur so wimmelt. Anlass ist das 70-jährige Jubiläum der Marke aus Zuffenhausen.

Thematisch bietet das Werk stürmische Aerodynamik-Tests im Windkanal des Entwicklungszentrums Weissach über die Montagelinie im Zuffenhausener Stammwerk bis zu einer Tour über das Offroad-Gelände im Werk Leipzig. Auch Abstecher ins Porsche Museum und zum legendären 24 Stunden Rennen von Le Mans sind dabei.

Illustriert wurde das Buch von Stefan Lohr. Der seit fast 20 Jahren freiberuflich tätige Grafikdesigner zeichnet für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage. Das Porsche Wimmelbuch kostet 12,80 Euro. Es ist online, im Buchhandel und im Porsche Museum erhältlich.

Das Cover des Porsche Wimmelbuchs

Das Cover des Porsche Wimmelbuchs


Autor:

Rolf Schröter
Rolf Schröter

Als Leiter des Marketing-Ressorts der W&V und neugieriger Kurpfälzer interessiert sich Rolf Schröter prinzipiell für alles Mögliche. Ganz besonders mag er, was mit Design und Auto zu tun hat.