Die Hamburger Agentur Grabarz & Partner hat an der Gestaltung der ungewöhnlichen Platte und der Kampagne mitgewirkt. Die Auktion wird über unterschiedlichste Werbemittel bekannt gemacht. Zum Einsatz kommen ein zweiminütiges Youtube-Video, das die ganze Geschichte der Produktion erzählt und diverse Social Media-Maßnahmen auf den Porsche-eigenen Kanälen.

Um unabhängig von der Auktion möglichst viele Porsche- und Rennsportfans in den Genuss der auf der Schallplatte zu hörenden Audiodokumentation kommen zu lassen, stellt Porsche den gesamten Track im Web kostenlos zur Verfügung: Ab sofort kann sich jeder die "24 Minutes of Le Mans" auf zehn weltweit verfügbaren Streamingdiensten anhören. Dazu gehören Spotify, Soundcloud, YouTube Music, Apple Music, Deezer und Amazon Music. 

Das ist das Video zu "The 24 Minutes of Le Mans":

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".