Um die neue Zielgruppe zu erreichen, hat sich Porsche Unterstützung des jungen Medienunternehmen Vice geholt und gemeinsam die kampagnenbegleitende Serie "The Soul Within" produziert.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

In der Elektro- und Technoszene ist Hito eine Instanz. Die japanische DJ ist bekannt dafür, bei ihren Sets Kimonos zu tragen und hat einen Ruf für besonders spirituelle Cluberlebnisse. Es geht nicht nur darum, welche Musik sie spielt, sondern wo sie spielt und warum. Dieser Serienteil zeigt ein paar Tage von Hito, um zu verstehen, wie Musik ihr hilft, sich frei und offen zu fühlen, ihre Faszination, immer Vinyl zu spielen, und wie der Umzug nach Berlin ihr kreatives Universum neu ausgerichtet hat.

"Mit "The Soul Within" zeigen wir Werte, für die wir als Marke stehen. Denn über gemeinsame Werte kann eine Beziehung auf Augenhöhe entstehen – sei es zwischen Porsche und den Protagonisten der Serie oder zwischen uns und unserer Zielgruppe", sagt Oliver Hoffmann, Leiter Marketing Kommunikation bei Porsche.

Das Vice Brand Solutions Studio hat die Kampagne dazu zunächst adaptiert und eigens eine Microsite im Vice-Netzwerk angelegt, um die Serie, bestehend aus sechs Filmen à 20 Minuten, dann einzubetten. Aktiviert wurde sie über die Vice Social Kanäle sowie das Native Werbeumfeld.

"Unsere Aufgabe war es, die junge Zielgruppe mit den Inhalten der Serie zu verknüpfen. Aufgrund unserer Expertise in der Kommunikation mit der jungen Zielgruppe wissen wir genau, wie und wo sie sich bewegt und wie man sie für neue Inhalte begeistert. Wie auch in der Serie selbst, haben wir in der Aktivierung weitgehend auf Branding verzichtet – so konnte der Content für sich sprechen",  erklärt Benjamin Ruth, Geschäftsführer Vice Deutschland.



Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.