Doch die Liste lässt sich mühelos verlängern: Allein unter den Trikot-Sponsoren der obersten englischen Spielklasse finden sich die Fluggesellschaften Fly Emirates (Arsenal) und Etihad (Manchester City), der japanische Reifenhersteller Yokohama (Chelsea), der US-Finanzdienstleister American Express (Brighton), das Tourismusbüro von Malaysia (Cardiff), das Versicherungsunternehmen AIA aus Hongkong (Tottenham), der kenianische Online-Sportwettenanbieter Sportpesa (Everton) sowie der philippinische Onlinewettanbieter Dafabet (Fulham).


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.