Unter "unsereMarken" präsentiert beispielsweise Poetry Slammer Stefan Dörsing Pfannen und Backformen aus dem Hause Steinbach sowie die Kofferkollektion von Swiss Life.

"startUp!" präsentiert die innovativen Ideen junger Unternehmer in kurzen Videoclips. Außerdem gibt es auch das ein oder andere Wiedersehen mit Teilnehmern aus der Vox-Erfolgsshow "Höhle der Löwen".

Über einen Link, der bei allen Produktvorstellungen eingeblendet wird, gelangt der Nutzer mit nur einem Klick zu Produkt und Preis auf Real.de und kann hier den Artikel direkt bestellen.

Der Real-Online-Marktplatz bietet mittlerweile über 13 Millionen Produkte von mehr als 5.000 Händlern an. Laut eigenen Angaben hat Real.de bis zu 19 Millionen Seitenbesucher pro Monat. Als Tochterunternehmen der Metro AG führt real 279 SB-Warenhäuser in Deutschland. Hinzu kommen ein Online-Shop, ein Lebensmittel-Online-Shop sowie Click&Collect-Services. Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte das Unternehmen mit rund 33.000 Mitarbeitern einen Netto-Umsatz von ca. 7,1 Milliarden Euro. 


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.