Onlinehändler :
Redcoon: Gina-Lisa, Micaela und der Weihnachtsfrau-Lieferservice

Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer haben "Weihnachtsfrau" gespielt und einige Pakete persönlich an Redcoon-Kunden ausgeliefert – in Begleitung eines RTL-Kamerateams.

Text: Markus Weber

Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer haben in Köln und Berlin "Weihnachtsfrau" gespielt und persönlich einige Redcoon-Pakete an Kunden des Online-Elektronikhändlers ausgeliefert. Natürlich nicht einfach so - sondern in Begleitung eines RTL-Kamerateams. Seit Mitte November werben Gina-Lisa Lohfink, Micaela Schäfer, Jordan Carver und Sandra Lang bekanntlich mit dem Slogan "So viel billig gab’s noch nie" für den Onlinehändler, der zur Media-Saturn-Gruppe gehört.

Hier ein extra-billiges Youtube-Video von Gina-Lisa's Lieferservice-Aktion in Köln:

"Die ursprüngliche Idee zu der außergewöhnlichen Aktion kam von RTL Explosiv. Witzig, frech, spontan – das passte zu Redcoon, also haben wir kurz entschlossen mitgemacht", berichtet Redcoon-Marketingchefin Andrea Civan.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.