In den ersten neun Monaten 2017 konnte Tom Tailor seine Umsätze in etwa stabil halten. Die Einnahmen lagen bei 686,2 Mio. Euro. Gleichzeitig stieg das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im Neunmonatszeitraum um 66,6 Prozent auf 52,8 Mio. Euro. Zuvor hatte Tom Tailor ein umfangreiches Kostenspar- und Prozessoptimierungsprogramm eingeläutet.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.