TV-Start :
Rewe: Die neue Markenkampagne von Heimat

"Jeden Tag ein bisschen besser" war gestern - ab sofort heißt es bei Rewe einfach nur "Besser leben". W&V Online zeigt den ersten Spot von Heimat.

Text: Lena Herrmann

Rewe bekommt nach sechs Jahren einen neuen Claim: Aus "Jeden Tag ein bisschen besser" wird bei der Supermarktkette ab sofort "Besser leben". Mit der neuen Markenkampagne geht auch der erste Rewe-TV-Spot der neuen Agentur Heimat on air. Die Agentur hatte den Etat im vergangenen Juni nach einem Pitch gewonnen. Davor betreute die Düsseldorfer Werbeschmiede Gramm den Etat.

"Mit dem neuen Claim wollen wir die Marke Rewe so weiterentwickeln, dass sie zum entscheidenden Hebel für die Verbesserung der Kundenwahrnehmung und damit für die Wahl der Einkaufsstätte wird", erklärt Rewe-Marketingchef Marcus Haus den Claim. Der neue Slogan unterstreiche die Bedeutung bewusster Ernährung für das Leben, drücke Genuss aus und zeige den umfassenden Anspruch an eine bessere Welt auf.

Neben dem TV-Spot, bei dem der schwedische Regisseur Johan Perjus Regie führte, kommen im Rahmen der neuen Markenkampagne auch Außenwerbung und Printanzeigen zum Einsatz. Der Spot läuft ab sofort im Fernsehen. Cobblestone Berlin war zuständig für die Filmproduktion. (lea/mw)


Autor:

Lena Herrmann
Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.