Die Konkurrenz um den Regalplatz wächst

Für Markenartikler bedeutet die Entwicklung in Richtung mehr Eigenmarken vor allem eines: Die Konkurrenz um Kunden und Regalplatz wächst. Laut Rewe solle es, um Platz zu schaffen, zu Auslistungen kommen, die durchaus auch Markenartikel treffen könnten. 

Wie W&V Anfang 2018 berichtete, überarbeitet Rewe außerdem die Rezeptur vieler Eigenmarkenprodukte, um den Anteil von Zucker und Salz zu reduzieren. Ein Verbrauchertest  zeigte, dass die Konsumenten Schokopudding mit 30 Prozent weniger Zucker sogar leckerer finden als das Ausgangsprodukt. Im Mai kam der neue Pudding in die Läden. 


Autor:

Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalthemen - und über spannende Marken- und Transformationsgeschichten. Wenn daneben noch Zeit bleibt, kocht und textet sie für ihren Foodblog und treibt viel Sport. Wenn sie länger frei hat, reist sie mit dem Auto durch die Welt, am liebsten durch Lateinamerika.