Der Song "Ocean of Change", den Rod & Co. zum Besten geben, wurde eigens für die Kampagne geschrieben. "Unsere Ozeane und alle Lebewesen darin liegen mir persönlich am Herzen. Deshalb unterstütze ich die Kampagne sehr gerne mit meiner Stimme", sagt Rod Stewart. "Wenn es dazu beiträgt, das Bewusstsein der Menschen zu schärfen und die simple Umstellung auf Mehrwegflaschen zu bewirken, dann fühle ich mich geehrt, ein Teil dieser Bewegung zu sein."

Gewohnheiten ändern

Das Video wurde in Zusammenarbeit mit der Website www.FightPlastic.com gelauncht, auf der SodaStream die Verbraucher ermutigt, sich gegen Einwegplastik stark zu machen. "Während eine wiederverwendbare SodaStream-Flasche Tausende von Einweg-Plastikflaschen ersetzen kann, muss die Welt mehr tun als nur ihre Trinkgewohnheiten zu ändern, um die Gefahr der globalen Umweltverschmutzung zu bekämpfen", so Birnbaum.

Fight Plastic

"Wir alle müssen unser Bestes geben, um auf Dinge aus Einwegplastik wie Strohhalme, Becher, Tüten und Flaschen zu verzichten. Wir von SodaStream hoffen, dass diese Kampagne viele dazu anregen wird, einen Beitrag zu leisten. Es liegt in unseren Händen."


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde